NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Nutzungsbedingungen für die „Germany at its best“-Portal-Dienste

  1. Sie erkennen an und bestätigen, dass Ihre Teilnahme an den Ihnen angebotenen Diensten kostenlos und freiwillig erfolgt und dass Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden können, indem Sie die Mitgliedschaft durch Löschen Ihres Profils bzw. Ihres Accounts beenden.
  2. Das Einstellen und das Verwenden bzw. die Veröffentlichung Ihrer Beiträge auf dem Portal www.germany-at-its-best.de ist kostenfrei. NRW.INVEST GmbH ist nicht verpflichtet, von Ihnen gelieferte Beiträge zu veröffentlichen oder zu verwenden, und NRW.INVEST GmbH ist berechtigt, alle Beiträge jederzeit nach eigenem Ermessen zu sperren oder zu entfernen.

1. Geltungsbereich

Der Teilnahme an den „Germany at its best“-Portal-Diensten liegen die nachstehenden Nutzungsbedingungen zugrunde. Durch die Registrierung auf dem Portal www.germany-at-its-best.de oder die Nutzung der angebotenen Dienste erklärt der Teilnehmer, die „Germany at its best“-Portal-Dienste in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht und diesen Nutzungsbedingungen zu nutzen.

2. „Germany at its best“-Portal-Dienste

NRW.INVEST GmbH (im folgenden "Sitebetreiber") bietet folgende Web-Dienste an: Sie können Autor auf dem „Germany at its best“-Portal werden, das heißt, kostenlos eigene Artikel veröffentlichen.

3. Inhalt der Site

Die NRW.INVEST GmbH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Haftungsansprüche gegen den Sitebetreiber, welche sich auf die dargebotenen Inhalte gründen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Rechtsverletzungen sind dem Sitebetreiber zu melden, damit die betroffenen Inhalte gesperrt oder gelöscht werden.

Der Sitebetreiber behält sich vor, Inhalte ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

4. Registrierung und Erwerb der Mitgliedschaft

Registrieren kann sich jeder, der die notwendigen Felder des Anmeldeformulars vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllt. Der Nutzer erhält durch die Registrierung einen Mitgliedsnamen und ein Passwort. Er ist verpflichtet, die Anmeldedaten auf dem aktuellen Stand zu halten. Das Passwort ist vom Mitglied geheim zu halten bzw. umgehend zu ändern, wenn es einem unbefugten Dritten bekannt wird.

5. Kündigung des Accounts

  • NRW.INVEST GmbH ist jederzeit berechtigt, Accounts zu sperren oder zu löschen.
  • Der Nutzer kann die Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen fristlos kündigen. E-Mail mit Angabe des Benutzernamens an den Betreiber (s. Impressum) genügt.

6. Datenschutz

NRW.INVEST GmbH achtet die Privatsphäre der Nutzer und hält alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen strengstens ein. NRW.INVEST GmbH wird personenbezogene Nutzerdaten nicht ohne das ausdrückliche Einverständnis des Nutzers an Dritte weiterleiten. Dies gilt nicht, soweit der Sitebetreiber gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet ist.

  • Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist der Sitebetreiber berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten und nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber dem Nutzer erforderlich sind.
  • Soweit es im Einzelfall erforderlich ist, ist der Sitebetreiber berechtigt, zum Erkennen, Eingrenzen und Beseitigen von Störungen und Fehlern des Netzbetriebes die Bestands- und Verbindungsdaten der Beteiligten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.
  • NRW.INVEST GmbH ist berechtigt, Angaben und Daten des Nutzers elektronisch zu speichern.
  • Das „Germany at its best“-Portal speichert automatisch die vom Browser des Nutzers übermittelten Daten wie beispielsweise die IP-Adresse ihres Computers, die Zugriffszeiten und die im Portal aufgerufenen Seiten.

7. Verweise und Links

Auf dem „Germany at its best“-Portal können Links zu anderen Webseiten und Quellen von Nutzern eingestellt werden.

Bei Verweisen und Links auf externe Internetseiten würde eine Haftung nur in Kraft treten, wenn der Betreiber von den Inhalten Kenntnis hat. Der Sitebetreiber erklärt hiermit, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung neuer Inhalte keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten oder verwiesenen Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Er distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten oder verwiesenen Seiten.

Links, die nach Einschätzung von NRW.INVEST GmbH zu beanstanden sind oder Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen können, sind nicht erlaubt. Das betrifft insbesondere, aber nicht ausschließlich, Links zu Seiten mit pornografischem, gewaltverherrlichendem oder sonst jugendgefährdendem (z.B. Glücksspiel) Inhalt. Sollte sich auf dem „Germany at its best“-Portal ein Link zu einer externen Seite befinden, auf der rechtswidrige Inhalte verbreitet werden, so wird der Sitebetreiber auf einen entsprechenden Hinweis hin, den Link zu einer derartigen Seite entfernen.

8. Pflichten des Mitglieds

Das Mitglied ist verpflichtet:

  • urheberrechtlich geschützte Inhalte und Abbildungen unberechtigt weder anzubieten noch zu verbreiten.
  • Links, die auf P2P-Tauschbörsen, Download-Services, Streaming-Dienste oder deren Inhalte verweisen, zu unterlassen.
  • Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte weder zu speichern, veröffentlichen noch zu übermitteln, die nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen oder nach der Einschätzung des Sitebetreibers rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind oder Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen können, insbesondere pornografisch, gewaltverherrlichend oder sonst jugendgefährdend sind.
  • weder gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten noch die Rechte Dritter (Marken, Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) zu verstoßen.
  • nur jugendfreie Inhalte einzustellen.
  • keine Inhalte einzustellen, die andere verleumden, beleidigen oder bedrohen.

9. Haftungsbeschränkungen

Sie sind für die Sicherung Ihrer Daten selbst verantwortlich. NRW.INVEST GmbH übernimmt keinerlei Haftung für verlorene oder gelöschte Daten. Bei den in den „Germany at its best“-Portal-Diensten dargestellten Inhalten handelt es sich um von Nutzern gestaltete Fremdinhalte. NRW.INVEST GmbH hat keinerlei Einfluss auf die Inhalte, die Gestaltung oder die verlinkten Seiten und distanziert sich daher von den jeweiligen Inhalten. Die Verantwortung für die Seiteninhalte liegt allein beim gestaltenden Nutzer. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der dargestellten Inhalte kann seitens des Betreibers nicht übernommen werden. Rechtsverletzungen sind der NRW.INVEST GmbH (siehe Impressum) zu melden, damit die betroffenen Inhalte vom „Germany at its best“-Portal gelöscht werden.

Die Nutzung der „Germany at its best“-Portal-Dienste erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. NRW.INVEST GmbH übernimmt keinerlei Haftung dafür, dass die „Germany at its best“-Portal-Dienste jederzeit ohne Unterbrechung, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. NRW.INVEST GmbH übernimmt keinerlei Haftung für verloren gegangene Informationen und Daten eines Nutzers. Informationen und Ratschläge, die ein Nutzer im Rahmen der „Germany at its best“-Portal-Dienste erhält, begründen keinerlei Gewährleistung vom Sitebetreiber, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

Die Haftung für unverschuldete behördliche Maßnahmen, Arbeitskämpfe, höhere Gewalt, Naturkatastrophen, zufällige Schäden, ist ausgeschlossen.

Dem Nutzer ist bewusst, dass die „Germany at its best“-Portal-Dienste ohne die vorstehenden Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen in der angebotenen Form nicht zur Verfügung gestellt werden könnten. Die Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des „Germany at its best“-Portals.

Dieser Vertrag enthält keine Haftungsausschlüsse oder -begrenzungen für folgende Fälle:

  • Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit als Ergebnis einer Fahrlässigkeit von NRW.INVEST GmbH, seiner Erfüllungsgehilfen oder Vertreter
  • Vorsatz und grob fahrlässige Pflichtverletzung
  • Jede andere Haftung, deren Ausschluss gesetzlich verboten ist.
  • Darüber hinaus ist die Haftung auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

10. Änderungen der Dienste

NRW.INVEST GmbH kann nach freiem Ermessen festlegen, welche Dienste in welchem Umfang zur Verfügung gestellt werden. Einschränkungen, Erweiterungen und andere Änderungen dieser Dienste durch den Sitebetreiber sind jederzeit zulässig.

11. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Über Änderungen der Nutzungsbedingungen werden Nutzer per Email informiert. Die Nutzer sind verpflichtet, mindestens einmal monatlich ihre Email abzurufen bzw. die Startseite einzusehen. Die Änderungen der Nutzungsbedingungen treten einen Monat nach der Veröffentlichung in Kraft.

Im Falle, dass ein Nutzer mit Änderungen der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, kann er Widerspruch einlegen. In diesem Fall endet die Mitgliedschaft mit Wirksamwerden der geänderten Nutzungsbedingungen, ohne dass es einer weiteren Erklärung durch NRW.INVEST GmbH bedarf.

12. Schlussbestimmungen

Die Rechtsbeziehungen zwischen NRW.INVEST GmbH und dem Nutzer richten sich ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Nutzungsbedingungen entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung. Gleiches gilt für den Fall der Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

Anhang

Urheberrecht und Bildrechte

Das Urheberrecht erlischt 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Das gilt sowohl für Bilder wie für Texte. Daraus folgt: Erst 70 Jahre nach dem Tod eines Urhebers darf aus seinem Werk frei zitiert werden.

Bis zum Erlöschen des Urheberrechts, muss das Wiedergaberecht beim Autor oder, falls er nicht mehr am Leben ist, bei den Personen oder Institutionen, die die Rechte innehaben, z.B. Erben oder Nachlassverwalter, eingeholt werden. Kurz und bündig:

  • Nach Ablauf der 70-Jahre-Schutzfrist sind alle Werke gemeinfrei und können durch jedermann genutzt werden.
  • Vorher bedarf jede Nutzung der Genehmigung.
  • Wer teurere Abmahnungen vermeiden will, beachte das Urheberrecht!

Auch für Abbildungen oder Fotografien, die Sie auf dem „Germany at its best“-Portal verwenden möchten, gilt es, vorher die Rechtefrage zu klären. Wenn Sie nicht selbst der Urheber sind oder über das Urheberrecht verfügen, sollten Sie lizenzfreie Abbildungen verwenden.

In der Regel müssen auch auf Fotos abgebildete Personen ihr Einverständnis zur Veröffentlichung geben. Ausnahmen hierfür stellen z. B. „Personen öffentlichen Interesses“ dar. Je bekannter die Person, desto weniger schutzwürdig ist sie.

Sollte sich trotz aller Sorgfalt ein Text oder Bild eines Urhebers ohne dessen Zustimmung auf unseren Seiten befinden, bitten wir sie/ihn, mit NRW.INVEST GmbH Kontakt aufzunehmen, damit wir die betreffenden Texte oder Abbildungen umgehend entfernen können.

Einräumung der Nutzungsrechte für NRW.INVEST GmbH

Das Mitglied räumt der NRW.INVEST GmbH das weltweite, kostenlose, nicht exklusive, inhaltlich unbegrenzte Recht ein, eingestellte Inhalte zu nutzen, zu kopieren, zu übertragen, öffentlich darzustellen, in Sammlungen zu integrieren und zu verteilen. Dieses Recht ist begrenzt auf den Zweck, den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen im Rahmen der „Germany at its best“-Kampagne zu bewerben. Zum Beispiel werden die eingestellten Inhalte auch für das „Germany at its best“-Buch verwendet. Das Recht der Weiternutzung endet mit dem Ende der im Wirksamkeitszeitpunkt der Kündigung noch andauernden Werbeaktionen.

Mit der Kündigung räumt das Mitglied der NRW.INVEST GmbH für alle von ihm entwickelten und nicht gelöschten Inhalte kostenlos das weltweite, zeitlich unbeschränkte Recht ein, diese Inhalte zu kopieren, zu verteilen, öffentlich darzustellen oder aufzuführen und Weiterverarbeitungen vorzunehmen.

Das Mitglied garantiert, dass solche Inhalte sowie alle Teile davon ausschließlich von ihm hergestellt worden sind und keine Urheber- oder sonstigen Rechte Dritter verletzt worden sind. Das Angebot von Inhalten ist nur volljährigen Personen erlaubt.

BE PART OF THE BEST
Machen
Sie mit!

Zeigen Sie, dass auch Sie zu den deutschland-, europa- oder weltweit Besten gehören! Nutzen Sie die Chance und werden Sie Teil der internationalen Standortmarketingkampagne, die auch im Inland Ihre Erfolgsgeschichte präsentiert. Erfahren Sie hier, warum Sie mitmachen sollten und wie einfach es geht.

>> mehr