Paderquellgebiet Quelle: Stadt Paderborn

Das östliche Quellbecken vor dem Paderborner Dom.

200 Quellen im Stadtkern speisen Deutschlands kürzesten Fluss

In Paderborns Stadtmitte fördern mehr als 200 Einzelquellen ein Wasservolumen von durchschnittlich bis zu 9000 Litern pro Sekunde. 5 Hauptarme aus 2 Hauptquellbecken vereinen sich zur Pader und münden nach 4 km in die Lippe. Die Pader ist damit der kürzeste Fluss Deutschlands. Die Pader hat in der Entwicklungsgeschichte der Stadt viele Funktionen an unterschiedlichen Stellen. Es gab Waschplätze an der 15° C warmen Pader, aber auch Viehtränken, Gerbereien, Brauereien und Quellen, denen Heilkraft nachgesagt wurde. Das Quellvolumen war so konstant und ergiebig, dass bereits nach ca. 200 m 7 Mühlen betrieben werden konnten. Eine Getreidemühle gewinnt noch heute einen Teil ihrer Energie daraus. Auch die Wasserversorgung, genannt `Wasserkunst´, des beginnenden 16. Jh. findet im 21.Jh. seine Fortsetzung als innovatives Kühlwassersystem. Das noch bis zum 2. Weltkrieg besiedelte westliche Quellgebiet wurde im Wiederaufbau als innerstädtische Parklandschaft gestaltet, die seit 2008 Gartendenkmal ist. In Naturstein eingefasste Quellbecken und Paderarme, Wegeführungen mit filigranen Brücken, Blumenrabatten, Strauch- und Baumpflanzungen sind seine wesentlichen Bestandteile.

KATEGORIEFreizeit / Leben
REGIONOstwestfalen-Lippe
  • KogniHome denkt mit
  • Anhaengekupplung TTA
  • Mobile Retter
  • Brandursachen
  • Klimaschutz
  • Connext Vivendi
  • Müller-Elektronik
  • Herztransplantation
  • Bertelsmann
  • DMG MORI AG
  • Separatorensteuerung
  • HybridDriveSystem
  • ArciTech
  • Technik für Möbel
  • Invertergenerator
  • CeBiTec
  • GENIALE Bielefeld
  • Roboter-Intelligenz
  • NRW-Tag und ESTF
  • Alarm bei Vorurteilen
  • Campus Bielefeld
  • Ecclesia Gruppe
  • Computermuseum
  • Tiger-Chip
  • CLAAS LEXION 770
  • Untouchables
  • Kögel GmbH
  • Altendorf
  • DENIOS AG
  • Paderquellgebiet
  • Libori
  • Paderborner Squash
  • Klinikbau der Zukunft
  • Grundwassernutzung
  • Gräflicher Park
  • 3D-Mikroskop
  • ANTEROS
  • Melitta
  • M-Type
  • Sicherheitsforschung
  • BSW GmbH
  • Polarisationsregler
  • Digitale Musikedition
  • Cluster  it´s OWL
  • Weidmüller Gruppe
  • Welterbe im Koffer
  • JENZ
  • Lightning Monitoring
  • Wolfgang Battermann
  • GERRY WEBER