Mobile Retter Quelle: Mobile Retter e.V.

Mit großer Wahrscheinlichkeit findet sich in direkter Umgebung des Notfalls ein qualifizierter Ersthelfer, der noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes lebenserhaltende Maßnahmen einleiten kann.

Wenn jede Sekunde zählt - Ersthelfer-Alarmierung per Smartphone

Das Mobile Retter-Alarmierungssystem stellt ein hoch innovatives, notfallmedizinisches Versorgungskonzept dar. Nach einem plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand können nur sofortig eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen das Überleben des Patienten sichern, bleibende Hirnschäden vermeiden und persönliches sowie familiäres Leid ersparen. Das für eine erfolgreiche Reanimation derart schmale Zeitfenster von 3-5 Minuten ist vom Rettungsdienst jedoch häufig nicht erreichbar. Über die Rettungsleitstelle werden qualifizierte Ersthelfer, die sich zufällig in unmittelbarer Einsatzortnähe befindet, per Smartphone mitalarmiert. Als Krankenschwester, Sanitäter, Feuerwehrmann oder Arzt können die Mobilen Retter bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sofortige, lebenserhaltende Ersthelfermaßnahmen einleiten. Allein in der 2-jährigen Pilotphase im Kreis Gütersloh konnte mit über 500 registrierten Mobilen Rettern in über 250 Einsätzen so manches Menschenleben gerettet werden. Das Mobile Retter-System zeigt damit ein enormes menschliches, wie sozioökonomisches Potential eines vollständig auf das freiwillige und unentgeltliche, bürgerliche Engagement der Mobilen Retter beruhenden Alarmierungskonzepts.

  • KogniHome denkt mit
  • Anhaengekupplung TTA
  • Mobile Retter
  • Brandursachen
  • Klimaschutz
  • Connext Vivendi
  • Müller-Elektronik
  • Herztransplantation
  • Bertelsmann
  • DMG MORI AG
  • Separatorensteuerung
  • HybridDriveSystem
  • ArciTech
  • Technik für Möbel
  • Invertergenerator
  • CeBiTec
  • GENIALE Bielefeld
  • Roboter-Intelligenz
  • NRW-Tag und ESTF
  • Alarm bei Vorurteilen
  • Campus Bielefeld
  • Ecclesia Gruppe
  • Computermuseum
  • Tiger-Chip
  • CLAAS LEXION 770
  • Untouchables
  • Kögel GmbH
  • Altendorf
  • DENIOS AG
  • Paderquellgebiet
  • Libori
  • Paderborner Squash
  • Klinikbau der Zukunft
  • Grundwassernutzung
  • Gräflicher Park
  • 3D-Mikroskop
  • ANTEROS
  • Melitta
  • M-Type
  • Sicherheitsforschung
  • BSW GmbH
  • Polarisationsregler
  • Digitale Musikedition
  • Cluster  it´s OWL
  • Weidmüller Gruppe
  • Welterbe im Koffer
  • JENZ
  • Lightning Monitoring
  • Wolfgang Battermann
  • GERRY WEBER