Julia Sahin Quelle: Julia Sahin

Portrait der Boxweltmeisterin Julia Sahin

Boxweltmeisterin aus NRW

Julia Sahin trägt seit 2007 den Titel „Weltmeisterin im Fliegengewicht“. Die gebürtige Siegenerin mit türkischer Herkunft, entdeckte schon mit Anfang Zwanzig ihre Leidenschaft für das Boxen. Aber erst mit 30 Jahren begann sie mit ihrer professionellen Karriere als Boxerin. Ihren ersten Profivertrag unterzeichnete Sahin beim Hamburger Boxstall Universum. Bereits 21 Mal stand sie im Ring, zwanzig Mal davon als Siegerin. Nach einer einjährigen Pause kehrte die Sportlerin in 2008 wieder in den Ring zurück. Seit Anfang 2011 engagiert sie sich neben ihrer Tätigkeit als Boxerin außerdem noch als Trainerin der zweiten Damenmannschaft des Fußballvereins SV Fühlingen in Köln.

KATEGORIESport
REGIONRegion Köln/Bonn
  • FLZ
  • Blue Dragons
  • Olympisches Gold
  • Balve Optimum
  • Untouchables
  • Paderborner Squash
  • CHIO Aachen
  • Europameisterin im 100-m-Lauf
  • Mehmetcan Örücü
  • Kopfball-Weltrekord
  • Britta Heidemann
  • Timo Boll
  • Nicolas Limbach
  • Julia Sahin
  • Borussia Dortmund