Rimowa Quelle: Rimowa GmbH

Der Flagshipstore von Rimowa

Reisegepäck der Spitzenklasse

Seit über 100 Jahren stellt die Rimowa GmbH hochwertiges Reisegepäck her. Mit ihrem „Markenzeichen“, den Koffern aus Strukturaluminium, ist das Kölner Familienunternehmen weltweit bekannt und zu Europas führendem Hersteller geworden. 1898 wurde der erste Rimowa in der Kofferfabrik hergestellt, und auch wenn diese Serie noch traditionell aus Holz gefertigt wurde, legte die Manufaktur von Beginn an großen Wert auf eine leichte Bauweise. Pauls Sohn Richard war dann in den 30er Jahren fasziniert von dem bei Flugzeugen verbauten Material Aluminium. 1937 erschien der erste Überseekoffer aus Leichtmetall auf dem Markt, 1950 entstand der erste Koffer mit der bis heute typischen Rillenstruktur. „Handwerk meets Hightech“ ist bis heute das Motto der Kölner: Seit 2000 produziert Rimowa auch mit Polycarbonat. Der nahezu unverwüstliche Kunststoff löst das Versprechen von Rimowa ein, mit jedem Koffer einen spannenden und lebenslangen Reisebegleiter zu haben. Geschäftsführer Dieter Morszeck führt Rimowa bereits in dritter Generation. Seine Marke ist weltbekannt, doch trotz des großen Erfolgs bleibt der gelernte Koffermacher bei seinen Leisten: Nur erstklassiges Reisegepäck, „made in Germany“.

KATEGORIEFreizeit / Leben
REGIONRegion Köln/Bonn
  • Pixum
  • Nordbahntrasse
  • SENFMÜHLE MONSCHAU
  • Bikepark Winterberg
  • FAIRTRADE & FRIENDS
  • Paul-Martini-Schule
  • Stadt Hamm
  • Movie Park Germany
  • Hohes Venn - Eifel
  • Bierroute NRW
  • Alter Flecken
  • NRW-Tag und ESTF
  • Ball Tango Argentino
  • Paderquellgebiet
  • Libori
  • Gräflicher Park
  • RAL barrierefrei
  • Phantasialand
  • Zucht von Koalas
  • Dülmener Wildpferde
  • Zuhause sicher
  • Irrland
  • Wallfahrt Kevelaer
  • Stadthalle Wuppertal
  • Excelsior Hotel Ernst
  • Mediterana
  • Krefeld Fashionworld
  • Schloss Bensberg
  • Sterneköche
  • Rimowa
  • Alpincenter  Bottrop
  • MEDICA
  • LANXESS arena
  • Gamescom
  • Wintersport-Arena
  • Allerheiligenkirmes