Gamescom Quelle: koelnmesse

Gamescom Besucher

Die weltgrößte Messe für interaktive Spiele

Wenn das Kölner Messegelände von Superhelden, Anime-Kämpfern und anderen fantasievollen Kreaturen bevölkert wird, muss nicht unbedingt Rosenmontag sein: Wahrscheinlich hat dann gerade die gamescom, die weltgrößte Messe für Computer- und Videospiele, ihre Tore geöffnet. Auch in ihrer dritten Auflage hat die Kölner Games-Messe 2011 neue Besucher- und Ausstellerrekorde aufgestellt und damit einmal mehr ihre Position als weltweit größtes Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele unter Beweis gestellt. 275.000 Besucher haben sich bei 557 Ausstellern über die Trendthemen in der Welt der Games und Spielekonsolen informiert. Vorübergehend musste sogar an einem Ausstellungstag der Einlass unterbrochen werden, da die zulässige Besucherzahl von 62.000 Besuchern erreicht worden war. Auf der Messe können sich die Gamer nicht nur an den Ständen von Microsoft, Nintendo und Co vergnügen, auch das Rahmenprogramm mit Workshops, Vorträgen und eigenem gamescom festival bietet viel Unterhaltung. Und so laufen sich dann auch in der Kölner Innenstadt Elfen und Orks über den Weg…

KATEGORIEFreizeit / Leben
REGIONRegion Köln/Bonn
  • Pixum
  • Nordbahntrasse
  • SENFMÜHLE MONSCHAU
  • Bikepark Winterberg
  • FAIRTRADE & FRIENDS
  • Paul-Martini-Schule
  • Stadt Hamm
  • Movie Park Germany
  • Hohes Venn - Eifel
  • Bierroute NRW
  • Alter Flecken
  • NRW-Tag und ESTF
  • Ball Tango Argentino
  • Paderquellgebiet
  • Libori
  • Gräflicher Park
  • RAL barrierefrei
  • Phantasialand
  • Zucht von Koalas
  • Dülmener Wildpferde
  • Zuhause sicher
  • Irrland
  • Wallfahrt Kevelaer
  • Stadthalle Wuppertal
  • Excelsior Hotel Ernst
  • Mediterana
  • Krefeld Fashionworld
  • Schloss Bensberg
  • Sterneköche
  • Rimowa
  • Alpincenter  Bottrop
  • MEDICA
  • LANXESS arena
  • Gamescom
  • Wintersport-Arena
  • Allerheiligenkirmes