Ball Tango Argentino Quelle: Manfred Görgens

Bei der Milonga im Café Ada

Let's Tango - argentinisches Flair in Wuppertal

Der Ball Tango Argentino im Rahmem des "Internationalen Tango Festival Wuppertal" gehört zu den größten Kultur-Veranstaltungen seiner Art in Europa. Er ist das ersehnte jährliche Ereignis für Tänzer und Musikliebhaber der authentischen Tangokultur Argentiniens. Der erste Ball fand 1998 im Rahmen des 20-jährigen Bühnenjubläums des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch statt. Die Ballnacht beginnt mit dem "Konzert Tango Argentino", bei dem das fantastische Ambiente und die anerkannt überragende Akustik der Historischen Stadthalle Wuppertal zu erleben ist. Im Konzert spielt ein original Argentinische Tango-Orchester klassische Arrangements des Tango Argentino. Höhepunkt des Konzertes ist der Showauftritt eines argentinischen Meistertanzpaares.

  • Pixum
  • Nordbahntrasse
  • SENFMÜHLE MONSCHAU
  • Bikepark Winterberg
  • FAIRTRADE & FRIENDS
  • Paul-Martini-Schule
  • Stadt Hamm
  • Movie Park Germany
  • Hohes Venn - Eifel
  • Bierroute NRW
  • Alter Flecken
  • NRW-Tag und ESTF
  • Ball Tango Argentino
  • Paderquellgebiet
  • Libori
  • Gräflicher Park
  • RAL barrierefrei
  • Phantasialand
  • Zucht von Koalas
  • Dülmener Wildpferde
  • Zuhause sicher
  • Irrland
  • Wallfahrt Kevelaer
  • Stadthalle Wuppertal
  • Excelsior Hotel Ernst
  • Mediterana
  • Krefeld Fashionworld
  • Schloss Bensberg
  • Sterneköche
  • Rimowa
  • Alpincenter  Bottrop
  • MEDICA
  • LANXESS arena
  • Gamescom
  • Wintersport-Arena
  • Allerheiligenkirmes