GP3.10 GA Quelle: AC Schnitzer

Fast 320 km/h schafft der umgerüstete V10-Motor – und das mit Autogas!

Weltrekord! Das schnellste Gasauto

Er ist das weltweit schnellste Rennauto in seiner Klasse: Der GP3.10 von der Aachener Firma AC Schnitzer. Ein BMW 3er Coupé mit leistungsgesteigertem M5-Motor, 522 PS und von null auf hundert in 4,5 Sekunden – allein dies wäre schon spektakulär genug. Wirklich beeindruckend an der Konzeptstudie des traditionsreichen Auto-Tuners und Motorsportspezialisten aus dem Rheinland ist die Höchstgeschwindigkeit: Fast 320 km/h fährt der Bolide – und das ist Weltrekord, denn der umgerüstete V10-Motor fährt mit Autogas! Jedenfalls kann der GP3.10 Gas powered jederzeit auf diesen alternativen und umweltschonenden Treibstoff umgestellt werden, denn er verfügt auch noch über einen herkömmlichen Benzintank. Im Gasbetrieb spart das Auto rund 15 Prozent CO2-Emissionen ein. Die Studie kommt aus einem erfolgsverwöhnten Stall: Im Motorsport stellt AC Schnitzer das erfolgreichste Tourenwagenteam weltweit. Die Aachener machen mehr aus dem Erfolg – nach dem Prinzip: vom Rennsport auf die Straße. Materialien und Erfahrungen werden in Lösungen für den täglichen Gebrauch in Straßenfahrzeugen umgesetzt. Mit Erfolg, ist AC Schnitzer doch auch der weltweit führende Anbieter für BMW und MINI Zubehör.

KATEGORIETechnologie / Innovation
REGIONRegion Aachen
  • RedTeam Pentesting
  • SENFMÜHLE MONSCHAU
  • Info- & Contact Board
  • GoalControl
  • Superrechner JUQUEEN
  • AachenMünchener
  • Hohes Venn - Eifel
  • Lambertz-Gruppe
  • devolo dLAN
  • RAL barrierefrei
  • Fecken-Kirfel, Aachen
  • MOCVD Anlagen
  • Karlspreis
  • CHIO Aachen
  • Zentis
  • RWTH Aachen
  • RWTH Aachen Campus
  • PICO
  • GKD - Gebr. Kufferath
  • Aluminium Féron GmbH
  • Tagebau Hambach
  • Solarturm Jülich
  • ReinHeart
  • HEAD acoustics GmbH
  • Peter Grünberg
  • GP3.10 GA
  • OLED
  • Aachener Dom
  • StreetScooter
  • Superlight-Car