Tagebau Hambach Quelle: RWE Power

Schaufelradbagger im Tagebau Hambach

Größter Braunkohlentagebau Europas

In der Niederrheinischen Bucht befindet sich eingerahmt durch die Städte Aachen, Bonn und Mönchengladbach die größte Braunkohlelagerstätte Europas – das Rheinische Braunkohlerevier. Braunkohle ist bis heute ein wichtiger Lieferant für die Deckung des Energiebedarfs (11%) in Deutschland, dem größten Braunkohleproduzenten der Welt. Hierzulande arbeiten zudem noch immer über 13.000 Menschen im Braunkohlenbergbau. Der Kreis Düren leistet mit seinen Revieren „Inden“ und großen Teilen von „Hambach“ hierzu einen großen Beitrag. Was vor über Millionen von Jahren durch gleichmäßige Absenkungen der Niederrheinischen Bucht entstanden ist, wird bereits seit dem 18. Jahrhundert in größeren Mengen abgebaut, wodurch wichtige Industriestandorte, u. a. im Kreis Düren, entstanden sind. In den drei von RWE Power betriebenen Tagebauen Hambach, Inden und Garzweiler werden die teilweise bis 100m mächtigen Flöze durch die größten Bagger der Welt, die täglich bis zu 240.000 Tonnen Kohle bewegen können, abgebaut und Gruben mit mehreren Hundert Metern Tiefe geschaffen. Noch bis zum Jahr 2045 wird die Landschaft des Städtedreiecks Aachen, Bonn und Mönchengladbach durch das Rheinische Braunkohlerevier geprägt, bevor eine in Europa einzigartige Seenlandschaft entstehen soll. Bereits heute wurden an den Rändern der Tagebaue künstliche Berge und rekultivierte Acker- und Waldflächen sowie künstliche Seen geschaffen.

  • RedTeam Pentesting
  • SENFMÜHLE MONSCHAU
  • Info- & Contact Board
  • GoalControl
  • Superrechner JUQUEEN
  • AachenMünchener
  • Hohes Venn - Eifel
  • Lambertz-Gruppe
  • devolo dLAN
  • RAL barrierefrei
  • Fecken-Kirfel, Aachen
  • MOCVD Anlagen
  • Karlspreis
  • CHIO Aachen
  • Zentis
  • RWTH Aachen
  • RWTH Aachen Campus
  • PICO
  • GKD - Gebr. Kufferath
  • Aluminium Féron GmbH
  • Tagebau Hambach
  • Solarturm Jülich
  • ReinHeart
  • HEAD acoustics GmbH
  • Peter Grünberg
  • GP3.10 GA
  • OLED
  • Aachener Dom
  • StreetScooter
  • Superlight-Car