Weltgrößtes Walzwerk Quelle: Alunorf

So groß wie 60 Fußballfelder: Alunorf ist das weltgrößte Walz- und Schmelzwerk für Aluminium.

Das weltgrößte Walz- und Schmelzwerk

Die Aluminium Norf GmbH, 1965 gegründet, ist nach mehreren Erweiterungen vor allem in den 1990´er Jahren das größte Werk zum Umschmelzen und Walzen von Aluminium. 2100 Mitarbeiter liefern im Jahr rund 1,5 Millionen Tonnen Walzprodukte an die weiter verarbeitenden Betriebe ihrer beiden gleichberechtigten Gesellschafter, Hydro und Novelis. Auf einem Gelände im Süden von Neuss, mehr als 60 Fußballfelder groß und direkt neben der größten deutschen Aluminiumhütte, wird gebrauchtes Aluminium recycelt, weiteres Kaltmetall eingeschmolzen, mit Legierungsmetall zu gut 60 Zentimeter dicken Walzbarren gegossen und dann - weltweit einzigartig - auf gleich zwei Warmwalzstraßen in 2-10 mm dickes, aufrollbares Band verwandelt. Im Verbund mit den Nachbarwerken ist dies ein europaweit einzigartiger Champion-Standort der Aluminiumverarbeitung - mit direkt geschlossenen Kreisläufen für das unendlich oft wieder recycelbare und vielseitig nützliche Leichtmetall Aluminium. Aus seiner Abluft beheizt Alunorf einen ganzen Stadtteil komplett mit Fernwärme.

KATEGORIEWirtschaft
REGIONNiederrhein
  • Kabel und Leitungen
  • Technische Textilien
  • Quirinus Münster
  • APX
  • Initiativkreis MG
  • Bloomways
  • PROBAT-Werke
  • Weltgrößtes Walzwerk
  • Alufolienweltmeister
  • Aker Solutions
  • Aker Solutions test rig
  • Freilandproduktion
  • Irrland
  • Wallfahrt Kevelaer
  • Privatbrauerei Bolten
  • Weltrekord im Kleben
  • Landgard
  • Veiling Rhein Maas
  • Mehmetcan Örücü
  • Krefeld Fashionworld
  • 3M Deutschland GmbH
  • Nicolas Limbach