Aufblasbare Leinwände Quelle: AIRSCREEN Company GmbH & Co. KG

Die größte aufblasbare Leinwand des Mittleren Ostens stellt die AIRSCREEN Company GmbH & Co. KG alljährlich beim Dubai International Film Festival auf.

Größer, schneller, leichter – Open-Air-Leinwände aus Münster in aller Welt

Ihre aufblasbaren Leinwände zeigen Filme in Open-Air-Kinos von Venedig bis New York und München bis Dubai. In über 100 Ländern der Welt liefert die AIRSCREEN Company GmbH & Co. KG aus Münster ihr mobiles Kino. Mit einer Projektionsfläche von 20 mal 10 Metern steht die größte aufblasbare Leinwand des Nahen Ostens alljährlich beim Dubai International Film Festival. Die größte Leinwand der Welt stellte AIRSCREEN bei den 61. Filmfestspielen in Venedig auf. Sie war 30 mal 20 Meter groß. Die Leinwände aus Münster lassen sich je nach Größe in 60 Sekunden bis zu 20 Minuten mit einem Hochleistungsgebläse aufblasen. Der Druck ist wohl dosiert – stärker als bei einer Kinderhüpfburg, aber schwächer als in einem Autoreifen. Die Leinwände sind Teil einer leichten PVC-Konstruktion, die einfacher zu transportieren und aufzubauen ist, als die herkömmlichen Gerüstbauten.

KATEGORIEWirtschaft
REGIONMünsterland
  • IGEL Electric GmbH
  • HAVER & BOECKER
  • Trendelkamp
  • Trittschaum
  • HUESKER Synthetic
  • Aufblasbare Leinwände
  • Individuelle Apps
  • berbel Ablufttechnik
  • Niessing Spannring®
  • HEIGHT performance
  • Lasertechnologie
  • Blue Dragons
  • Plenera
  • Olympisches Gold
  • Ausbildungsquote
  • Bionischer Fermenter
  • CowRob
  • Noise Inspector I²S
  • Laudert
  • sieger design
  • GEA Westf. Separator
  • DI MATTEO
  • BEUMER Group
  • Klimakommune Saerbeck
  • Bischof + Klein
  • Leifeld
  • KEMPER GmbH
  • Feinbrennerei Sasse
  • GREIWING logistics
  • Kleffmann Group
  • SECUTAG
  • Biogasanlagen
  • Dülmener Wildpferde
  • Zuhause sicher
  • MEET
  • Edition 1
  • WESTFEUER OekoTube
  • Yara
  • Wiesmann GmbH
  • Saertex