DSHS Köln Quelle: PuK

Die Deutsche Sporthochschule Köln vereint qualifizierte Lehre, internationale Forschung und Spitzensport auf höchstem Niveau.

Forschung in Bewegung

Die Deutsche Sporthochschule Köln ist nicht nur die einzige Sportuniversität in Deutschland, sondern auch die größte in Europa. Sie hat damit im Wettbewerb der Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene eine besondere Stellung. Ihre Forschung ist gemäß ihres Leitbildes auf „Sport und Bewegung“ als gemeinsamen, übergreifenden Bezugspunkt ausgerichtet. Alle relevanten sportwissenschaftlichen Fragestellungen werden an 20 Hochschulinstituten und weiteren Forschungseinrichtungen bearbeitet. Dabei sind geistes-, sozial- und wirtschaftwissenschaftliche Disziplinen ebenso vertreten wie Natur- und Lebenswissenschaften. Die damit verbundenen ausgezeichneten Möglichkeiten zur interdisziplinären Forschung nutzt die Deutsche Sporthochschule zur Festigung ihrer führenden Stellung in der Sportwissenschaft. Ihr kontinuierliches Bemühen um Innovation verbindet die Hochschule mit dem Bewusstsein einer besonderen Verantwortung gegenüber Sport und Gesellschaft. Im Sportpark Müngersdorf gelegen, mitten im Kölner Grüngürtel und eingebettet in eine nahezu perfekte sportliche Infrastruktur, bietet sie ein einzigartiges Umfeld für 860 Beschäftigte und 5.000 Studierende aus 62 Ländern.

KATEGORIEWissenschaft
REGIONRegion Köln/Bonn
  • Universität Bonn
  • Lasertechnologie
  • Herztransplantation
  • Größtes Radioteleskop
  • DSHS Köln
  • CeBiTec
  • GENIALE Bielefeld
  • Roboter-Intelligenz
  • Alarm bei Vorurteilen
  • Campus Bielefeld
  • Sicherheitsforschung
  • Digitale Musikedition
  • Speicherring DELTA
  • IMS Studiengang
  • EBZ Business School
  • Smart Grids
  • Reacting Atmosphere
  • Trial genial!
  • MEET
  • Werkzeug aus Pulver
  • EMIL-SPARLAMPEN
  • Entstehung der Welt
  • Nils aus dem Moore
  • RWTH Aachen
  • RWTH Aachen Campus
  • PICO
  • Solarturm Jülich
  • ReinHeart
  • Kunststoff aus CO2
  • HPV-Test